Freiwillige Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Schwerte

Die Freiwillige Feuerwehr Schwerte ist eine Feuerwehr die nach dem Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und Katastrophenschutz (BHKG) mit Hauptamtlichen Kräften besetzt ist.

Diese arbeiten in 24 Std. sowie 10 Std.-Schichten und übernehmen die Aufgaben des Brandschutzes, die Hilfeleistung und des Rettungsdienstes um für die Sicherheit der ca. 49.000 Schwerter Bürgerinnen und Bürger zu sorgen.

Die Aufgaben der Feuerwehr Schwerte sind:

  • Vorbeugender und abwehrender Brandschutz
  • Technische Hilfeleistung
  • Bekämpfung von Gefahren für die Umwelt
  • Rettungsdienst (Notfall- und Krankentransport)

Unterstützt werden die 45 Hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch ca. 184 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die sich auf die folgenden Stadtgebiete gleichmäßig aufteilen:

  • Schwerte Mitte
  • Geisecke
  • Villigst
  • Ergste
  • Westhofen
  • Wandhofen

Um den anspruchsvollen Aufgaben gerecht zu werden, verfügt die Feuerwehr Schwerte über einen modernen Fahrzeug- und Gerätepark aus 27 Feuerwehr- und 5 Rettungsdienstfahrzeugen.

Foto der Feuerwehrfahrzeuge

Freiwillige Feuerwehr

Grafik Freiwillige Feuerwehr

Der richtige Notruf

Grafik Notruf 112

Aktuell im Dienst

Wachabteilung

 

Wasserpegel Villigst

Grafik Pegelstand der Ruhr

Telefon: 0 23 04 / 3 38 28 00